IN-Geonummern

Intelligente Ortsnetznummer für
Ihren Kundendialog

geografische Rufnummern

Sie nutzen Ihre Servicelines vorwiegend mit regionalem Bezug und wollen dabei auf die Flexibilität der Routing- und Statistikfunktionen nicht verzichten? Dann sind virtuelle Telefonnummern von tenios das ideale Instrument für Ihren Kundendialog.

jetzt einrichten

Kontakt

geografische Rufnummern Deutschland

tenios bietet Ihnen mit Geonummern die Möglichkeit die Leistungsmerkmale eines INs (intelligentes Netz) für die individuelle Anrufsteuerung zu nutzen. Damit leiten Sie Ihre Anrufe nicht einfach auf die Zentrale, sondern je nach Tageszeit oder Anrufernummer auch auf eine bestimmte Nebenstelle, Ansage, Mailbox, Warteschleife oder einen Sprachdialog. Um eine Überlastung Ihrer Anschlüsse brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Die Anrufe werden bereits in unserem IN verarbeitet und an die entsprechenden Stellen verteilt.

Signalisieren Sie die regionale Kundennähe, ohne auf die Flexibilität von virtuellen Festnetznummern zu verzichten. Setzen Sie Zeichen bei Ihren Kunden und unterstreichen Sie Ihre hohe Servicebereitschaft.

jetzt einrichten

internationale Geonummern

tenios bietet Ihnen lokale Rufnummern in mehr als 100 Ländern an.

Kundendialog

gestalten Sie Ihren Kundendialog effizienter, verbesserte Sie die Servicequalität

IN-Routing

intelligente Routingoptionen tragen zur Effizienz Ihrer Geschäftsprozesse bei

Online-Reporting

aussagekräftige Statistiken liefern Ihnen alle Details zur Erreichbarkeit und Nutzung

Netzqualität

hervorragende Sprach-/Verbindungsqualität im hoch verfügbaren Netz

intelligente geografische Rufnummern von TENIOS

Sie haben Fragen oder wollen sich
eingehend beraten lassen?

Wir sind für Sie da.

Informationen zu geografischen Nummern

Geografische Rufnummern von tenios sind klassische Festnetznummern welche im intelligenten Telekommunikationsnetz von tenios geschaltet werden. tenios bietet in allen 5200 Ortsnetznummern an. Durch die Aufschaltung auf das IN (intelligent network) werden diese Festnetznummern zu virtuellen Rufnummern für Unternehmen. Diese benötigen keine lokale Technik für die Vermittlung dieser Nummern.
Die eingehenden Anrufe werden auf bestehende Telefonanschlüsse oder per SIP an die Mitarbeiter bzw. Call Center des Unternehmens weitergeleitet. Die Weiterleitung dieser virtuellen Nummern übernimmt der Anbieter z.B. tenios. Die Kunden können eine Vielzahl von Routing-Optionen und Zusatzleitungen in Anspruch nehmen (z.B. mehrere Zielanschlüsse, Warteschleifen, Ansagendienste, Reportings, Sprachnachrichten). Diese Leistungen sind im Paketpreis enthalten.
Die monatlichen Kosten belaufen sich auf 5,00 €. Die Minutenpreise liegen bei 0,025 € für Anrufe aus Festnetz/Mobilfunk inkl. der Weiterleitungskosten.
tenios bietet in 125 Ländern ebenfalls lokale Festnetznummern an. Die Vermittlung der eingehenden Gespräche erfolgt nach dem gleichen Prinzip. Eine lokale Präsenz oder eigene Technik im Land ist nicht notwendig.

OBEN