FAQ

Überprüfen Sie zuerst, ob bei den Routing-Einstellungen Ihrer Servicenummern alle Zielrufnummern korrekt angegeben sind. Sind keine Fehler erkennbar, wählen Sie die Servicenummer und die entsprechende Zielrufnummer direkt an. Hat dies keinen Erfolg, liegt eine Störung vor.

Bei Störungen wenden Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Servicenummer, Kundennummer, betroffener Servicenummer und einer detaillierten Störungsbeschreibung an service@tenios.de oder +49 221 55400300. Unser qualifiziertes Team steht Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung und wird die Störung innerhalb kürzester Zeit beheben.

Hierfür gibt es zwei Möglichkeiten:

1. Sie richten auf Ihrer Telefonanlage eine separate Nummer ein, die Sie nur für die Weiterleitung Ihrer Servicenummer angeben.

2. Sie richten unter dem Menüpunkt ROUTING/OPTIONEN eine „Anruferkennung“ ein. Bei der Weiterschaltung eingehender Anrufe wird ein Signalton abgespielt, den Sie bei Annahme des Gesprächs hören.

Die Servicenummern 0800 Freephone sind nicht aus dem

Ausland erreichbar. Die Erreichbarkeit ist nur aus Deutschland gewährleistet.

Die Servicenummern der Gasse 0180 sind generell aus dem Ausland erreichbar. Bei Ihren Routing-Einstellungen können Sie unter OPTIONEN/SPERRLISTE angeben, ob gewisse Anrufquellen (Internationaler Raum/Mobilfunk) NICHT zu dieser Rufnummer durchgeschaltet werden sollen.

0900-Nummern sind nicht aus dem Ausland erreichbar, da es sich hierbei um Premium-Rate Dienste handelt und der Anrufer zusätzlich zum Verbindungspreis einen Preis für den Dienst zahlt. Dies kann nur in Deutschland gewährleistet werden.

Alternativ bieten wir Ihnen 0900-Servicenummern für die Länder Österreich, Schweiz, Niederlande, Belgien und Grossbritannien an.

Die Servicenummern 0800 und 0180 sind ohne Einschränkung aus den Mobilfunknetzen erreichbar.

Die Erreichbarkeit für 0900-Nummern wird separat von uns eingestellt.

Sie können Ihre Servicenummern auf jeden beliebigen Telefonanschluss im Ausland weiterleiten - mit Ausnahme von Service- oder Sonderrufnummern.

Für die Weiterleitung ins Ausland zahlen Sie einen Verbindungspreis gemäss folgender Tabelle.

Eigene Ansagen können Sie selbst am PC aufnehmen und hochladen. Oder Sie senden uns Ihre Audiodateien zu. Gerne übernehmen wir die Erstellung von Audiodateien für Sie.

Für alle Servicenummern richten wir Ihnen bis zu 5 Durchwahlen ein. Die Routing-Einstellungen und die Anrufauswertungen nehmen Sie separat für jede Nummer vor. Zur Einrichtung senden Sie uns einfach einen Auftrag per E-Mail an service@tenios.de.

Überprüfen Sie die Sicherheitseinstellungen Ihres Web-Browsers. Häufigste Ursache für ein fehlgeschlagenes LOG IN sind Pop-Up-Blocker und eine fehlende oder ausgeschaltete Java-Unterstützung. Informieren Sie sich anhand der Dokumentation Ihres Browsers, wie Sie die Einstellung zur Öffnung des servicedirekt Fensters anpassen.

Ihre Rechnungen rufen Sie in unserem serviedirekt Bereich unter dem Menüpunkt SERVICES/DOWNLOADS als PDF-Dokument ab. Hilfsweise senden wir Ihnen die Rechnung monatlich per E-Mail zu.

Zum Öffnen von PDF-Formaten benötigen Sie das kostenlose Anzeigeprogramm "Adobe Reader". Unter www.adobe.de können Sie "Adobe Reader" auf Ihren PC überspielen.

Gerne senden wir Ihnen eine Kopie Ihrer Rechnung per E-Mail oder Post zu. Wenden Sie sich einfach an service@tenios.de

Die Übernahme der Änderungen erfolgt innerhalb von 5 bis 10 Minuten.

Falls Ihre Änderungen nicht übernommen werden, kann dies verschiedene Gründe haben:

- Die Zielnummer wird nicht akzeptiert. Bitte überprüfen Sie diese erneut.

- Es ist ein Sonderrouting eingestellt. Bitte wenden Sie sich an service@tenios.de.

- Bei 0900-Nummern ist noch kein Tarif eingestellt. Bitte teilen Sie den gewünschten Tarif an service@tenios.de mit.

Bitte teilen Sie alle Änderungen Ihrer Daten wie Name, Adresse, Bankverbindung oder Steuernummer unverzüglich per E-Mail an service@tenios.de mit. Die Änderung Ihrer Anschrift und Bankverbindung können Sie in unserem Customer Control Bereich unter dem Menüpunkt SERVICES/KUNDENDATEN vornehmen.

Aktivieren Sie unseren Voicemail-Dienst für Ihre Servicenummer. Anrufer werden mit einer Ansage begrüsst und können eine Nachricht hinterlassen. Die Nachrichten werden Ihnen als MP3-Format per E-Mail zugesendet und sind von jedem Internetanschluss aus abrufbar. Zur Einrichtung wählen Sie in unserem Customer Control Bereich den Menüpunkt ROUTING/VOICEMAIL & FAX.

Mit unserem Fax2Mail-Dienst empfangen Sie eingehende Faxe zu Ihren Servicenummern als TIFF- oder PDF-Format per E-Mail. Zum Abruf der Faxe benötigen Sie nur einen Internetzugang. Wählen Sie in unserem Customer Control Bereich den Menüpunkt ROUTING/FAX- VOICE2MAIL, um den Dienst einzurichten.

OBEN