SIP-Trunk

IP-Telefonanschluss
beste Sprachqualität zu günstigen Preisen

SIP-Trunk für Ihre Telefonanlage

Ersetzen oder erweitern Sie Ihren ISDN-Anschluss durch einen leistungsstarken SIP-Trunk von TENIOS. Die Zukunft ist IP. Binden Sie vorhandene Telefonanlage per Internet an das Telefonnetz an. TENIOS bietet beste Sprachqualität und Tarife ab 0,01 €.

50 % der Telefonkosten sparen mit SIP-Trunking

Business-Voice ist optimal auf VoIP-Telefonanlagen ausgerichtet. Die Übertragung der Telefongespräche erfolgt über das NGN (next generation network) von TENIOS: sicher, mit Highspeed und in bester Sprachqualität. Ob Sie Ihren bestehenden ISDN-Anschluss kündigen wollen, diesen ersetzen möchten oder UCC-Lösungen wie bspw. Skype for Business nutzen möchten - mit SIP-Trunking verbinden Sie Ihre Systeme mit dem Telefonnetz. Durch die einfache Aufschaltung können Sie jederzeit zusätzliche Standorte einbinden und Ihre Kapazität beliebig erweitern.

 

  • SIP-Trunk für beliebige IP-fähige Telefonanlagen und Endgeräte (z.B. Asterisk)
  • Keine mtl. Bereitstellungskosten für SIP-Trunk, Sie zahlen nur für einzelne Rufnummern
  • Günstige Minutenpreise ab 0,01 € pro Minute
  • Einbindung mehrerer Standorte
  • Rufnummern in 5.200 Ortsnetzen (Deutschland) und mehr als 50.000 weltweit
  • Keine Mindestumsätze oder Vertragslaufzeiten
  • Hosting in Deutschland mit Anbindung an das DE-CIX

Ein SIP-Trunk bezeichnet einen Telefonanschluss, der mehrere Telefonleitungen bündelt. SIP-Trunks kommen in der VoIP-Telefonie zum Einsatz und ermöglichen das Führen paralleler Telefongespräche über das Internet.

Der Auf- und Abbau der Sprachverbindungen wird dabei über das Session Initiation Protocol – kurz SIP – gesteuert. Trunk steht für den Kanal, welcher die Telefonanlage mit dem Provider verbindet.  >> mehr

 

Rufnummern einrichten

Für nur 3,00 € im Monat erhalten Sie Rufnummern aus allen deutschen Ortsnetzen. Eingerichtet werden diese über Ihren TENIOS SIP-Trunk. Dabei übernimmt Ihre Telefonanlage die interne Weiterleitung der Gespräche. Das Routing Ihrer Anrufe können Sie flexibel über unsere Cloud-Plattform steuern: Zu den Funktionen zählen u.a. der Einbau von Ansageblöcken oder alternativer Routingziele wie Call-Center oder SIP-Trunks. Ist der Anschluss besetzt oder nicht erreichbar erfolgt eine Weiterleitung auf diese Zielpunkte.

Sollten Sie bereits bestehende Rufnummern mitnehmen wollen, so ist eine Portierung problemlos möglich – ohne Serviceausfall oder Unterbrechung.

Internationale Geonummern

TENIOS bietet Ihnen lokale Rufnummern in mehr als 100 Ländern an.

Sie haben Fragen oder wollen sich
eingehend beraten lassen?

Wir sind für Sie da.

Wie funktioniert SIP-Trunking bei TENIOS?

Ihre bestehende Telefonanlage wird über den Internetanschluss an das Telefonnetz (NGN) von TENIOS angeschlossen. Die ein- und ausgehenden Telefonate erfolgen über Ihren Breitbandanschluss direkt per IP, ähnlich wie bei einem ISDN- oder PMX-Anschluss. Für eine gute Sprachqualität sollten Sie eine gute Bandbreite bei Ihrem Internetanbieter sicherstellen. Wir rechnen mit einem Richtwert von ca. 100 kb/s pro gleichzeitige Verbindung.
Die Einrichtung des SIP-Trunks erfolgt über unsere Cloud Communication Plattform TEVOX. Sie richten jeden Trunk mit Angabe von IP-Adresse, Rufnummern und Benutzername/Passwort ein. Diese Daten übertragen Sie auch auf Ihre Telefonanlage. Das TEVOX-System zeigt Ihnen den Status der Verbindung und Sie können sofort loslegen.

OBEN